PREIS ANFRAGEN
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

SER Vegetationsbrandbekämpfung, 144 Seiten, 3. Auflage 2019

SER Vegetationsbrandbekämpfung
24,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Preis anfragen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
  • FL-01268
Wald- und Flächenbrände sind auch in einem dicht besiedelten Industriestaat wie Deutschland... mehr

Wald- und Flächenbrände sind auch in einem dicht besiedelten Industriestaat wie Deutschland nicht nur in den Sommermonaten häufige Schadensereignisse und richten erhebliche ökologische und finanzielle Schäden an.

Deshalb werden in Deutschland erhebliche Mittel in die Pflege der Waldbestände und die frühe Entdeckung von Waldbränden investiert. Die Bekämpfung von Wald- und Flächenbränden ist eine Herausforderung für jede Feuerwehr, da gerade in entlegenen Waldabschnitten in vielen Fällen nicht ausreichend Löschwasser vorhanden ist und die Zugänglichkeit sehr schwierig sein kann.

Daher sind die vorhandenen Einsatz- und auch Löschmittel möglichst effektiv und im Verbund einzusetzen. Der Einsatz von Löschfahrzeugen, -mannschaften, Spezialisten und ggf. von Luftfahrzeugen muss durch die Einsatzleitung präzise koordiniert, mit ausreichenden Sicherheiten versehen und mit einer umfassenden Logistik gestützt werden.

Mit dieser überarbeiteten SER geben wir zur Optimierung der Effektivität im Ersteinsatz und bei Großschadensereignissen (u.a. mit Hilfe von Erfahrungen aus der internationalen Waldbrandbekämpfung) aktualisierte Empfehlungen um

• die Sicherheit der Einsatzkräfte zu verbessern,
• Einsatzschwerpunkte früher zu erkennen,
• die richtige Fahrzeug- und Gerätetechnik auszuwählen und
• über eine breitere Palette an Einsatz- und Handlungsoptionen zu verfügen.

Mit Hilfe der vorbereiteten Muster-SER (auch als Download verfügbar!) können sich die Leser ohne großen Aufwand selbst ihre standortbezogenen Regeln erstellen - eben IHRE SER zu dem Thema Vegetationsbrandbekämpfung.

Autoren: Dr. Ulrich Cimolino, Dipl.-Ing. Jan Südmersen, Detlef Maushake, Nicolas Neumann


Waldbrand, Flächenbrand, Brandbekämpfung, Dr. Ulrich Cimolino, Dipl.-Ing. Jan Südmersen, Detlef Maushake, Nicolas Neumann, Standard-Einsatz-Regeln, 978-3-609-68385
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
"SER Vegetationsbrandbekämpfung, 144 Seiten, 3. Auflage 2019"

Bewertung schreiben


Um eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.
16.08.2020

Die Bekämpfung von Vegetationsbränden gewinnt seit einigen Jahren immer mehr an Bedeutung und wird vermutlich auch in der Zukunft die Feuerwehren in Deutschland stärker beschäftigen. Allerdings sind die meisten Feuerwehren nur schlecht auf das Thema vorbereitet und ausgebildet. Es mangelt an der passenden Ausrüstung und in den Lehrgängen (FF und BF) wird das Thema meist gar nicht behandelt.In dieses Heft dient als gute Grundlage um in das Thema einzusteigen und zur Erstellung von eigenen Konzepten zur Vegetationsbrandbekämpfung. Es werden alle Aspekte behandelt und auch auf spezielle Themen eingegangen. Gute Bilder und Zeichnungen gänzen die Informationen. Lediglich der Bereich der Ausrüstung und Taktik könnte noch etwas ausführlicher sein. Ich empfehle das Heft für jeden der sich mit dem Thema auseinandersetzen will.

Zuletzt angesehen