PREIS ANFRAGEN
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Medikamente in der Notfallmedizin, 9. Auflage, 768 Seiten

Medikamente in der Notfallmedizin
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1 Woche

Preis anfragen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
  • FL-21010
Die 9. Auflage wurde gänzlich durchgesehen und wieder um neue Medikamente sowie... mehr

Die 9. Auflage wurde gänzlich durchgesehen und wieder um neue Medikamente sowie Studienergebnisse ergänzt. Alle wichtigen Empfehlungen der Fachorganisationen wie AHA oder ERC, ESC wurden integriert und bei den jeweiligen Medikamenten bzw. Indikationen vermerkt. Daneben werden wieder aktuelle Forschungsergebnisse diskutiert und etablierte »Off-Label-Uses« deklariert. Ausführliche Kapitel widmen sich den präklinischen Schwerpunktthemen ACS, Gerinnung, Reanimation und Volumenersatz. Das Grundlagenkapitel zur Pharmakokinetik und Pharmakodynamik ist komplett neu strukturiert und noch verständlicher formuliert worden. Zu den größten didaktischen Änderungen zählen daneben Kasuistiken zu den jeweiligen Notfallbildern. Diese unterstützen das fallorientierte Lernen und stammen aus der Feder der erfahrenen Notärztin Susanne Witzany-Pichler.

Seinem gewohnten Aufbau bleibt das Standardwerk aber treu: Auf die Einführung in die allgemeine Pharmakologie folgt die nach Anwendungsgebieten geordnete Auflistung der im Rettungsdienst gebräuchlichen Medikamente. Jeweils mit ausführlicher Beschreibung von Zusammensetzung, Indikation, Wechselwirkungen u.a. Die sogenannten "Pharma-Infos" im hinteren Teil des Buches fassen jedes Medikament in Kurzform zusammen. Dank der Piktogramme, die für die jeweiligen Indikationen stehen, und der zahlreichen Querverweise ist ein rascher Zugriff auf die Informationen gegeben. Zudem ist nun jedes Medikament mit dem üblichen Spritzenetikett nach DIVI-Empfehlung versehen. Die für Notfallsanitäter freigegebenen Medikamente wurden speziell gekennzeichnet.

Mit seinem frischen, alltagsnahen Ton und seiner verständlichen, dabei stets präzisen Sprache, zeigt Fachdozent Matthias Bastigkeit, dass die Pharmakologie ein spannendes Teilgebiet der präklinischen Notfallmedizin ist, das für alle im Rettungsteam Engagierten zu beherrschen ist.

Autor: Matthias Bastigkeit


Fachbuch, Notfallmedizin, Rettungsdienst, Medikation, Matthias Bastigkeit, 883
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
"Medikamente in der Notfallmedizin, 9. Auflage, 768 Seiten"

Bewertung schreiben


Um eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.
Zuletzt angesehen