PREIS ANFRAGEN
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Notfallpädagogik – Konzepte und Ideen, 1. Auflage 2011, 444 Seiten

Notfallpädagogik – Konzepte und Ideen
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Wochen

Preis anfragen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
  • FL-25050
Die Konfrontation mit mehr oder weniger schweren Unglücksfällen ist unausweichlich. Dass jeder... mehr

Die Konfrontation mit mehr oder weniger schweren Unglücksfällen ist unausweichlich.

Dass jeder von uns gefährdet oder verletzt werden kann, ist eine grundlegende Einsicht unseres Lebens, zugleich sind mit ihr Ängste und Befürchtungen verbunden. Die Notfallpädagogik setzt hier an und entwickelt Theorien, Konzepte und Methoden, um Kinder, Erwachsene und Einsatzkräfte auf unterschiedliche Notfallerfahrungen angemessen vorzubereiten. Das von Harald Karutz herausgegebene Buch ist der erste Versuch einer systematischen Bestandsaufnahme von Ideen und Konzepten, aus denen sich das Grundgerüst einer künftigen Notfallpädagogik ableiten lässt.

Das Buch führt in die theoretischen Grundlagen der Notfallpädagogik ein und erläutert, wie eine notfallbezogene Erziehung prinzipiell aussehen kann. Dabei fokussiert es im ersten Teil insbesondere Kinder und Jugendliche: Wie können Kinder an die Erste Hilfe herangeführt werden? Wie lernen Sie, mit Tod und Trauer umzugehen? Wie sieht erfolgreiche Brandschutzerziehung aus? Ähnliche Fragen beantwortet es auch für die Erwachsenenbildung, hier vor allem für die Selbsthilfekompetenz. Für die notfallpädagogische Aus- und Weiterbildung von Einsatzkräften werden Ansätze wie algorithmenbasiertes Lernen, Standardeinsatzregeln, Lernfeldorientierung und Planspielsequenzen oder Blended Learning diskutiert. Wie diese auf individuelle Bedürfnisse der Auszubildenden reagieren und Lernprozesse flexibel gestaltbar machen, zeigt dieses umfassende Buch verständlich und praxisorientiert auf.

Die Ausführungen richten sich an Erzieher, Lehrer, Sozialarbeiter und Dozenten in sämtlichen Bereichen des Bildungswesens. Alle, die an der Schnittstelle zwischen Notfallrettung und Erziehungswissenschaft interessiert sind, finden in ihnen wertvolle Anregungen für die eigene pädagogische Praxis.

Autor: Harald Karutz


algorithmenbasiertes Lernen, Standardeinsatzregeln, Lernfeldorientierung, Planspielsequenzen, Blended Learning, Harald Karutz, 322
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
"Notfallpädagogik – Konzepte und Ideen, 1. Auflage 2011, 444 Seiten"

Bewertung schreiben


Um eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.
Zuletzt angesehen