Kundeninformationen

Lieferbeschränkungen

Wir liefern innerhalb der Europäischen Union sowie des europäischen Wirtschaftsraumes (EFTA) und der Schweiz.

Liefertermin

Die Lieferung erfolgt für die jeweilige Ware innerhalb der Zeit, die dort zum Liefertermin bzw. als Lieferzeit angegeben ist. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse mit Zahlungseingang bei uns. Bei einem einheitlichen Bestellvorgang, für dessen Waren unterschiedliche Lieferzeiten angegeben werden, gilt der späteste Lieferzeitpunkt als Liefertermin für die gesamte Bestellung.

Lieferbedingungen/-angaben

Der Versand Ihrer Bestellung erfolgt bei Paketsendungen mit DHL (Post).
Bei Auslandslieferungen arbeitet DHL teilweise mit regionalen Paketdiensten zusammen, welche wir nicht im Voraus benennen können.

Frachtsendungen werden per Spedition angeliefert. Derartige Artikel sind in unserem Webshop entsprechend gekennzeichnet. Durch die Zusammenstellung von mehreren Artikeln kann es ebenfalls zu frachtpflichtigen Sendungen kommen, welche sich im Voraus nicht definieren lassen. Auf Anfrage geben wir vorab hierüber Auskunft.

Versandkosten Deutschland
Bei Lieferungen innerhalb Deutschlands berechnen wir eine Versandpauschale von 4,90 Euro inkl. MwSt. Ab einem Bestellwert von 200,- € liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Nachlieferungen erfolgen immer portofrei.

Versandkosten Sperrgut/Spedition Deutschland
Innerhalb Deutschlands beträgt Ihr Anteil an Porto & Verpackung auch bei Sperrgut und Spedition 4,90 Euro. Ab einem Bestellwert von 200,- € liefern wir auch Sperrgut- oder Speditionssendungen versandkostenfrei.

Nachnahmegebühr Deutschland

Die Nachnahmegebühr beträgt 3,60 €. Für die Übermittlung des Nachnahmebetrages erhebt die Post (DHL) zusätzliche eine Gebühr von 2,00 € direkt vom Empfänger.

Versandkosten Europäisches Ausland
Bei Auslandspaketlieferungen gelten folgende Pauschalen:

Land      Porto
 exkl. MWSt.
     Porto
 inkl. MWSt.
Österreich    10,08 €    12,00 €
Belgien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Italien,
Luxemburg, Niederlande, Schweden, Schweiz,
Liechtenstein
   13,45 €    16,00 €
Bulgarien, Estland, Finnland, Irland, Lettland, Litauen,
Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei,
Spanien, Tschech. Republik, Ungarn
   18,49 €    22,00 €
Island, Kroatien, Malta, Serbien, Slowenien, Zypern,
Griechenland
   32,77 €    39,00 €

Ausnahmen sind Auslandslieferungen, die wegen Größe oder Gewichts als Sperrgut oder per Spedition versandt werden müssen. Nachlieferungen erfolgen immer portofrei.

Versandkosten Sperrgut Europäisches Ausland
Artikel, die wegen ihrer Größe als Sperrgut versandt werden müssen, sind im Online-Shop separat gekennzeichnet. In diesem Fall gelten folgende Pauschalen:

Land      Porto
 exkl. MWSt.
     Porto
 inkl. MWSt.
Österreich    29,41 €    35,00 €
Belgien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Italien,
Luxemburg, Niederlande, Schweden, Schweiz,
Liechtenstein
   33,61 €    40,00 €
Bulgarien, Estland, Finnland, Irland, Lettland, Litauen,
Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei,
Spanien, Tschech. Republik, Ungarn
   37,82 €    45,00 €
Island, Kroatien, Malta, Serbien, Slowenien, Zypern,
Griechenland
   50,42 €    60,00 €

Versandkosten Spedition Europäisches Ausland
Artikel, die wegen Größe oder Gewicht per Spedition versandt werden müssen, sind im Online-Shop separat gekennzeichnet. In diesem Fall gelten folgende Pauschalen:

Land      Porto
 exkl. MWSt.
     Porto
 inkl. MWSt.
Belgien, Luxemburg, Niederlande    33,61 €    40,00 €
Österreich    42,02 €    50,00 €
Italien, Liechtenstein, Schweiz
   54,62 €    65,00 €
Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Tschech. Republik,
Polen
   84,03 €   100,00 €

Estland, Finnland, Kroatien, Ungarn, Irland, Litauen,
Lettland, Norwegen, Portugal, Slowenien, Spanien,
Slowakei, Schweden, Malta

   126,05 €   150,00 €
Bulgarien, Griechenland    151,26 €   180,00 €
Island, Zypern    168,07 €   200,00 €

Nachnahmegebühr Europäisches Ausland
Die Nachnahmegebühr beträgt 3,60 €. Für die Übermittlung des Nachnahmebetrages erhebt die Post (DHL) zusätzliche eine Gebühr von 2,00 € direkt vom Empfänger.
Im Ausland kann das Übermittlungsentgelt, je nach zustellendem Paketdienstleister, abweichen. Dies Zahlungsart Nachnahme ist nicht in allen Ländern verfügbar bzw. nur bis zu bestimmten Höchstbeträgen.

Zölle, Steuern oder Gebühren
Sofern die Lieferung in das Nicht-EU-Ausland erfolgt, können weitere Zölle, Steuern oder Gebühren vom Kunden zu zahlen sein, jedoch nicht an den Anbieter, sondern an die dort zuständigen Zoll- bzw. Steuerbehörden. Dem Kunden wird empfohlen, die Einzelheiten vor der Bestellung bei den Zoll- bzw. Steuerbehörden zu erfragen.

Teillieferung / Nachlieferung
Nachlieferungen erfolgen portofrei.

Zahlungsmöglichkeiten

Rechnung
Auf Rechnung liefern wir nur an Firmen, Behörden und Organisationen, deren schriftliche Bestellung mit einem offiziellen Briefbogen oder einem Stempel versehen ist. Es ist nicht ausreichend, bei Bestellungen nur den Organisationsnamen anzugeben. Es muss in jedem Fall erkennbar sein, dass es sich um eine offizielle Bestellung handelt. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

Bankverbindung rescue-tec
IBAN:  DE76 5115 1919 0142 1908 83
BIC :   HELADEF1WEI
KSK Weilburg

SEPA-Basislastschrift (Bankeinzug)
Innerhalb Deutschlands versenden wir unsere Vorabankündigung (pre-notification), statt mit 14 Tagen Vorlauf, mit verkürzter Frist von 2 Bankarbeitstagen vor Fälligkeitsdatum. Dies gilt für Erst- und Folgelastschriften sowie Einmallastschriften. Unsere Gläubiger-ID  lautet DE18ZZZ00000172499.
Sollten Artikel aus einer Bestellung noch nachgeliefert werden, werden diese selbstverständlich portofrei nachgeliefert und erst dann berechnet.

Sonderregelungen Neukunden / Warenwert

Da es immer wieder vorkommt, dass Lastschriften nicht eingelöst werden können, behalten wir uns das Recht vor, bei Neukunden oder einem hohen Warenwert nicht gegen Lastschrift zu liefern. In diesem Fall stehen Ihnen jedoch immer die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung.

Vorkasse
Bei Vorkasse überweisen Sie den Rechnungsbetrag vor dem Erhalt der Ware. Alle Angaben wie Bankdaten, Betrag, Verwendungszweck usw., die Sie für die Begleichung Ihrer Bestellung benötigen, erhalten Sie in Ihrer Bestellbestätigung per E-Mail. Bitte bedenken Sie, dass eine Überweisung innerhalb Deutschlands bis zu drei Werktage je nach Banklaufzeit dauern kann. Der Versand der Ware erfolgt sofort nach Zahlungseingang (Verfügbarkeit vorausgesetzt).

PayPal

Mit PayPal bezahlen Sie Ihre Bestellung mit nur zwei Klicks direkt nach dem Einkauf. So kann Ihr Paket noch schneller verschickt werden. Und Sie sparen sich außerdem das umständliche Abtippen der Überweisungsdaten. Es fallen für Sie keine weiteren Gebühren an.

Sofortüberweisung
Mit "Sofortüberweisung" bezahlen Sie schnell, einfach und sicher Ihre Einkäufe im Internet. Sie müssen sich nicht registrieren und stellen noch während Ihrer Bestellung bequem eine Überweisung über den jeweiligen Betrag in Ihr Online-Banking-Konto ein. "Sofortüberweisung" entspricht den hohen Sicherheitsstandards des Online-Bankings und verfügt über TÜV-geprüften Datenschutz. Bezahlen mit "Sofortüberweisung" ist für Sie kostenlos.

Nachnahme
Sie zahlen den Rechnungsbetrag direkt beim Paketboten, wenn die Lieferung ankommt. Die Nachnahmegebühr beträgt 3,60 €. Für die Übermittlung des Nachnahmebetrages erhebt die Post (DHL) zusätzliche eine Gebühr von 2,00 € direkt vom Empfänger.
Im Ausland kann das Übermittlungsentgelt, je nach zustellendem Paketdienstleister, abweichen. Die Zahlungsart Nachnahme ist nicht in allen Ländern verfügbar bzw. nur bis zu bestimmten Höchstbeträgen.

Widerruf - Widerrufsrecht

Informationen zu Ihrem Widerrufsrecht und den Widerrufsfolgen finden Sie hier.


Gesetzliche Gewährleistungsrechte

Ist der Kunde Verbraucher, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Ist der Kunde Unternehmer, gilt § 7 Abs. 2 der allgemeinen Geschäftsbedingungen. Garantien im Rechtssinne erhält der Kunde durch uns nicht.

Elektro- und Elektronikgeräte
Informationen für private Haushalte
Das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) enthält eine Vielzahl von Anforderungen an den Umgang mit Elektro- und Elektronikgeräten. Die wichtigsten sind hier zusammengestellt.

1. Getrennte Erfassung von Altgeräten
Elektro- und Elektronikgeräte, die zu Abfall geworden sind, werden als Altgeräte bezeichnet. Besitzer von Altgeräten haben diese einer vom unsortierten Siedlungsabfall getrennten Erfassung zuzuführen. Altgeräte gehören insbesondere nicht in den Hausmüll, sondern in spezielle Sammel- und Rückgabesysteme.

2. Batterien und Akkus

Besitzer von Altgeräten haben Altbatterien und Altakkumulatoren, die nicht vom Altgerät umschlossen sind, im Regelfall vor der Abgabe an einer Erfassungsstelle von diesem zu trennen. Dies gilt nicht, soweit die Altgeräte bei öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern abgegeben und dort zum Zwecke der Vorbereitung zur Wiederverwendung von anderen Altgeräten separiert werden.

3. Möglichkeiten der Rückgabe von Altgeräten

Besitzer von Altgeräten aus privaten Haushalten können diese bei den Sammelstellen der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger oder bei den von Herstellern oder Vertreibern im Sinne des ElektroG eingerichteten Rücknahmestellen abgeben. Ein Onlineverzeichnis der Sammel- und Rücknahmestellen finden Sie hier:
https://www.ear-system.de/ear-verzeichnis/sammel-und-ruecknahmestellen.jsf

4. Datenschutz-Hinweis
Altgeräte enthalten häufig sensible personenbezogene Daten. Dies gilt insbesondere für Geräte der Informations- und Telekommunikationstechnik wie Computer und Smartphones. Bitte beachten Sie in Ihrem eigenen Interesse, dass für die Löschung der Daten auf den zu entsorgenden Altgeräten jeder Endnutzer selbst verantwortlich ist.

5. Bedeutung des Symbols „durchgestrichene Mülltonne“
Das auf den Elektro- und Elektronikgeräten regelmäßig abgebildeten Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne weist darauf hin, dass das jeweilige Gerät am Ende seiner Lebensdauer getrennt vom unsortierten Siedlungsabfall zu erfassen ist.

6. Hersteller-Registrierungsnummer
Als Hersteller im Sinne des ElektroG sind wir bei der zuständigen Stiftung Elektro-Altgeräte Register (Benno-Strauß-Str. 1, 90763 Fürth) unter der folgenden Registrierungsnummer registriert: DE 59391602.

Kontakt- und Reklamationsadresse

rescue-tec GmbH & Co. KG
Oberau 4-8
65594 Runkel-Ennerich
Deutschland

Tel.: +49 (0)6482-6089-00
Fax: +49 (0)6482-6089-20
Email: info@rescue-tec.de

Handelsregister-Nr.: HRA-1082
Amtsgericht Limburg a. d. Lahn Persönlich haftende Gesellschafterin:
rescue-tec Verwaltungsgesellschaft mbH
Handelsregister-Nr.: HRB 3614
Amtsgericht Limburg a. d. Lahn
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 220308866

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 6 Mediendienste-Staatsvertrag:
Herr Jörg Hergenhahn
rescue-tec GmbH & Co. KG
Oberau 4-8
65594 Runkel-Ennerich