PREIS ANFRAGEN
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
 

Rettungsgeräte, Hebekissen, Rettungssägen, Unterbau

rescue-tec hat den Direktvertrieb der Rettungsausrüstung von RESQTEC Zumro für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland übernommen. Hebekissen der NT-Serie, Rettungszylinder der V-Serie und Stützen der Serie Profix sowie Unterbaublöcke Crib Block gehören zu Octopus. Ein Programm speziell für Heavy Rescue, schwere Rettung. Das heißt MANV, USAR, Flugzeugunglück, Erdbeben, Zugunglück. Dazu gehört auch der Verkehrsunfall, TH-VU, egal ob LKW-Bergung, Autounfall oder Massenkarambolage. Hydraulik und Pneumatik (Druckluft) werden miteinander durch Adapter oder einen Aufsatz verbunden. Die hydraulischen Geräte werden mit Handsteuerung EWO bedient. Hebekissen können mit der Powerplate verbunden werden und erhöhen so die Auflagefläche und Stabilisierung. Durch den Unterbau mit den Blöcken, Crib Block, die Absicherung mit den Stützen, Profix, kann der Personenschaden vermieden werden. Das Rettungsgerät wird eingesetzt und die Bergung kann beginnen.
LKW-Unfall, Rettungsausrüstung, Rettungsgerät, hydraulisch, pneumatisch, Octopus-Serie, Flugzeugbergung, Systeme, Unterbau, Stützen, Hydraulikgeräte, Keile, stabilisieren, Stabilisierung, Schnellverbindung, heben, verschieben, Technische Hilfeleistung, THL, Test,Testbericht, kaufen, Feuerwehrshop, Feuerwehrbedarf, Feuerwehrzubehör
rescue-tec hat den Direktvertrieb der Rettungsausrüstung von RESQTEC Zumro für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland übernommen. Hebekissen der NT-Serie, Rettungszylinder der V-Serie und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rettungsgeräte, Hebekissen, Rettungssägen, Unterbau
rescue-tec hat den Direktvertrieb der Rettungsausrüstung von RESQTEC Zumro für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland übernommen. Hebekissen der NT-Serie, Rettungszylinder der V-Serie und Stützen der Serie Profix sowie Unterbaublöcke Crib Block gehören zu Octopus. Ein Programm speziell für Heavy Rescue, schwere Rettung. Das heißt MANV, USAR, Flugzeugunglück, Erdbeben, Zugunglück. Dazu gehört auch der Verkehrsunfall, TH-VU, egal ob LKW-Bergung, Autounfall oder Massenkarambolage. Hydraulik und Pneumatik (Druckluft) werden miteinander durch Adapter oder einen Aufsatz verbunden. Die hydraulischen Geräte werden mit Handsteuerung EWO bedient. Hebekissen können mit der Powerplate verbunden werden und erhöhen so die Auflagefläche und Stabilisierung. Durch den Unterbau mit den Blöcken, Crib Block, die Absicherung mit den Stützen, Profix, kann der Personenschaden vermieden werden. Das Rettungsgerät wird eingesetzt und die Bergung kann beginnen.
Zuletzt angesehen