PREIS ANFRAGEN
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Ladungssicherung - aber richtig, 12. Auflage 2019, 236 Seiten

Ladungssicherung - aber richtig
18,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Wochen

Preis anfragen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
  • FL-80700
Eine Ladung ist grundsätzlich so zu sichern, dass sie weder verrutschen, noch umfallen oder... mehr

Eine Ladung ist grundsätzlich so zu sichern, dass sie weder verrutschen, noch umfallen oder herabfallen kann. Die Rechtsprechung weist allen beteiligten Personen bestimmte Pflichten zur Ladungssicherung zu. Zu den für die Ladungssicherung Verantwortlichen gehören neben dem Fahrer der Transportunternehmer, der Kraftfahrzeughalter sowie Absender und Verlader.

Berufskraftfahrer sind gesetzlich zur Qualifizierung in der Ladungssicherung verpflichtet und müssen ihr Wissen zur Ladungssicherung regelmäßig auffrischen. Die Ausbildungsinhalte für den geforderten Sachkundenachweis sind in der VDI-Richtlinie 2700a geregelt. Die Weiterbildung erfolgt durch Teilnahme an einem Unterricht bei einer anerkannten Ausbildungsstätte.

Unsere Schulungsunterlagen enthalten alle geforderten Ausbildungsinhalte.

Das Teilnehmerheft Ladungssicherung - aber richtig! behandelt in bewährter Weise übersichtlich dargestellt die folgenden Themenschwerpunkte:
Eine Ladung ist grundsätzlich so zu sichern, dass sie weder verrutschen, noch umfallen oder herabfallen kann. Die Rechtsprechung weist allen beteiligten Personen bestimmte Pflichten zur Ladungssicherung zu. Zu den für die Ladungssicherung Verantwortlichen gehören neben dem Fahrer der Transportunternehmer, der Kraftfahrzeughalter sowie Absender und Verlader.

Berufskraftfahrer sind gesetzlich zur Qualifizierung in der Ladungssicherung verpflichtet und müssen ihr Wissen zur Ladungssicherung regelmäßig auffrischen. Die Ausbildungsinhalte für den geforderten Sachkundenachweis sind in der VDI-Richtlinie 2700a geregelt. Die Weiterbildung erfolgt durch Teilnahme an einem Unterricht bei einer anerkannten Ausbildungsstätte.

Unsere Schulungsunterlagen enthalten alle geforderten Ausbildungsinhalte.

Das Teilnehmerheft Ladungssicherung - aber richtig! behandelt in bewährter Weise übersichtlich dargestellt die folgenden Themenschwerpunkte:
-Rechtliche und physikalische Grundlagen
-Anforderungen an das Transportfahrzeug
-Arten der Ladungssicherung
-Zurrmittel und weitere Hilfsmittel zur Ladungssicherung
-Ermitteln der erforderlichen Sicherungskräft
-Beispiele und praktische Übungen

§

Diese Auflage enthält viele beispielhafte farbige Abbildungen, Kontrollfragen zu jedem Kapitel und am Ende des Buches eine Checkliste, die vor, während und nach dem Beladen eine wertvolle Hilfe darstellt, um nichts dem Zufall zu überlassen.

Vorschriftenauszüge (z.B. StGB, OWiG, ADR) machen die Verantwortlichkeiten der betroffenen Personen deutlich.

Berechnungen zur Ladungssicherung sind dargestellt nach der geltenden DIN EN 12195-1:2011.

Mit Hilfe dieses Teilnehmerheftes können Sie sowohl die nach VDI 2700a als auch die nach Berufskraftfahrer-Qualifikations-Verordnung geforderten Ausbildungsinhalte zur Ladungssicherung leicht vermitteln. Passend dazu gibt es eine Präsentation sowie Dokumentenpapier - alles zusammen auch als Expertenpaket erhältlich.
• Rechtliche und physikalische Grundlagen
• Anforderungen an das Transportfahrzeug
• Arten der Ladungssicherung
• Zurrmittel und weitere Hilfsmittel zur Ladungssicherung
• Ermitteln der erforderlichen Sicherungskräft
• Beispiele und praktische Übungen

§

Diese Auflage enthält viele beispielhafte farbige Abbildungen, Kontrollfragen zu jedem Kapitel und am Ende des Buches eine Checkliste, die vor, während und nach dem Beladen eine wertvolle Hilfe darstellt, um nichts dem Zufall zu überlassen.

Vorschriftenauszüge (z.B. StGB, OWiG, ADR) machen die Verantwortlichkeiten der betroffenen Personen deutlich.

Berechnungen zur Ladungssicherung sind dargestellt nach der geltenden DIN EN 12195-1:2011.

Mit Hilfe dieses Teilnehmerheftes können Sie sowohl die nach VDI 2700a als auch die nach Berufskraftfahrer-Qualifikations-Verordnung geforderten Ausbildungsinhalte zur Ladungssicherung leicht vermitteln. Passend dazu gibt es eine Präsentation sowie Dokumentenpapier - alles zusammen auch als Expertenpaket erhältlich.

Autor: Wolfgang Schlobohm


Fachbuch, Ecomed, Ausbildung, Rechtsgrundlagen, STVO, DIN EN 12195, BKF, DIN12195, DIN 12195, EN12195, Wolfgang Schlobohm, 978-3-609-62322
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
"Ladungssicherung - aber richtig, 12. Auflage 2019, 236 Seiten"

Bewertung schreiben


Um eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.
Zuletzt angesehen